Montag, 30. Juni 2014

Gingko

So, nun hab ich mich endlich mal gerafft und die Fotos bearbeitet, die ich euch schon länger zeigen wollte *mitdenaugenroll*.
 
Im Garten auf meiner Arbeit steht ein riesengroßer Gingkobaum, dem ich einige Blätter geklaut und diese gepresst habe.
 
 
Daraus hab ich verschieden große Karten gemacht, und zwar im Format 10x15, 10x7,5 und DIN lang.
 
 
 Die Blätter machen so viel her, dass ich gar nicht mehr viel Schnickschnack drumherum gebraucht habe, und so hab ich es bei einigen Glitzersteinchen und kurzen Stempeltexten belassen.
 
 
Nach dem Fotografieren hat jede Karte noch ein "Mäntelchen" aus dicker Klarsichtfolie bekommen, um die gepressten Blätter zu schützen.
 
Eine Schachtel zur Verpackung hab ich dann auch noch gewerkelt, aus packpapiergrauem Karton.
 
 
Darauf hab ich ein weißes, mit Gingkoblatt bestempeltes Stück Kartenkarton geklebt,...
 
 
...und eine Manschette mit einem Geburtstagsgruß drumherum gebastelt.
 
 
Ich hoffe, dass es der Empfängerin gefällt, die hat nämlich morgen Geburtstag.
 
Ansonsten, ihr ahnt es sicher schon, bin ich mal wieder sehr vollgepackt mit Terminen.
Zurzeit gehe ich sogar zweimal die Woche zum Rehanachsorgesport, damit das endlich mal eine Ende nimmt *seufz*.
Manchmal sind die Einheiten richtig gut, aber manchmal hätte ich sicher mehr davon, wenn ich meine Krankengymnastik in der Zeit machen würde.
Aber Mitte August bin ich durch damit, kurz vor meinem Urlaub!
 
Heute hab ich zwei ganz tolle Komplimente bekommen.
Zuerst von meiner Krankengymnastin, die meinte, meine Körperhaltung wäre ja gar kein Vergleich mehr zu vor der Reha, es würde SO gut aussehen!
Danach hat mir dann noch eine Freundin gesagt, die mich länger nicht mehr gesehen hat, ich würde VIEL aufrechter sitzen als früher!
Ach, das tat ja vielleicht gut!
Zumal das mit dem Abnehmen gerade deutlich langsamer geht, als ich mir das wünschen würde. Irgendwie stagniert mein Gewicht momentan, und das nervt mich tierisch an!
Aber vermutlich gingen die ersten fünf Kilo auch viel zu leicht, und jetzt kommt der Durchhaltetest *grins*.
Ich bleibe auf alle Fälle am Ball - versprochen!!
 
Ob mir das hier auf dem Blog auch gelingt, weiss ich leider nicht so genau...
 
Ich wünsch euch einen schönen Fußballabend, auch wenn der erst so spät beginnt - leider.

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    deine Karten (samt Geschenkkarton) sind wieder ein absoluter Schenkelklopfer. Bin total begeistert. Ich liebe die Form der Ginkgoblätter und außerdem sind es ja kleine Glückbringer.
    Zu den Komplimenten, die du heute erhalten hast, möchte ich dir gratulieren. Vielleicht kann ich mich ja in nächster Zeit (Urlaub?) selbst mal von deiner tollen neuen Körperhaltung überzeugen?!
    Bis dahin...
    ganz liebe Grüße und ein festes Daumendrücken für's Durchhalten
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. diese Gingoblatt Karten sehen sehr apart aus. Gefällt mir sehr gut.
    Und ich bin überzeugt, dass diese Geschenk wundervoll ankommt.
    tja und mit dem Abnehmen kämpfe auch ich. schon fast mein ganzes Leben lang. Mal schaffe ich es richtig gut, dann kommen sie langsam wieder drauf, die Kilos, dann nehme ich wieder ab und so geht es weiter. Zur Zeit bin ich mal wieder am abnehmen, aber es will nicht so richtig.........das frustet!!
    Halten wir uns gegenseitig die Daumen!!

    Liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    sehr schöne Karten!
    Ich verschenke auch gern Karten mit Ginkgoblättern. Die verschenkt man nur den Leuten, die man sehr mag. Und diese Ginkgoblätter welken nie!
    Viele Grüße und danke fürs Zeigen,
    Ursel

    AntwortenLöschen