Mittwoch, 8. August 2012

Fotomemory für die Wand

Gestern sind sie fertig geworden, die Fotowände fürs HAUS JOHANNI, und ich möchte sie euch natürlich nicht vorenthalten!

Holzzuschnitte von 60x70 cm hab ich mir beim Baumarkt zuschneiden lassen, die Kanten mit Distress-Stempelkissen eingefärbt und farblich passend mit einem Filzstift Rahmen 3cm vom Rand entfernt gezogen.

Die Fotos haben alle das Format 9x9 cm, fotografiert haben eine Kollegin, ein Kollege und ich.


Es ist mir gelungen zwei der Wände in Farbrichtungen zu gestalten, einmal rot-gelb und einmal lila-blau.


Auf der dritten Wand sind überwiegend Obst- und Gemüsefotos zu sehen und einige Landschaftsfotos.


Ich bin sehr  gespannt, wie sie im Esszimmer ausssehen werden, wenn sie dann nach meinem Urlaub mal hängen!

Und jetzt werde ich mich in die Hausarbeit stürzen, das Wetter ist ideal zum Wäsche trocknen und bügeln muss ich auch schon wieder - *seufz*.

1 Kommentar:

  1. Eine sehr schöne Idee, ist euch ganz toll gelungen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen