Sonntag, 1. Juli 2012

Es grünt so grün....

Heute ist wieder mal Zeit für ein paar Fotos von meinem Balkon.
Gestern habe ich die Aufnahmen gemacht, zum Glück, denn das Unwetter, welches uns vergangene Nacht heimgesucht hat, hat den einen oder anderen Flurschaden hinterlassen....


Die Zitronengeranie habe ich dieses Jahr an eine andere Stelle plaziert, hier steht sie sicher und fällt nicht mehr so leicht um!
Und blühen tut sie auch *freu*.



Die drei Sonnenblumen haben sich aus Vogelfutter selbst gezogen, ist das nicht klasse???
Mal gespannt, wann sie blühen!!


In der einen Ecke wuchert die Passionsblume, davor habe ich ein Windlicht aufgestellt und die große Sandrose.


Kräuter gibt es auch, und zwar Rosmarin, Zitronenthymian und griechischer Oregano....


..., sowie in Marokkanische Minze und Zitronenmelisse, die ich besonders als Tee mag, am besten beide zusammen gemischt mit einer Handvoll Lavendelblüten!!


Der lila Lavendel blüht auch schon, ich konnte schon eine ganze Reihe Zweige trocknen!


Die aufgeblühten Lavendelblüten locken bei schönem Wetter unzählige Hummeln  an!


Das Prunkstück ist allerdings die Himbeerhecke, sie ist richtig imposant und trägt reichlich Beeren!


Den Nachtisch gibts also bei uns derzeit frisch vom Busch!!!


Neues Grün kommt auch massenhaft, ich musste schon ausdünnen, und die Ernte fürs kommende Jahr ist damit hoffentlich auch gesichert!


Geranien sind zwar irgendwie ein bisschen altmodisch, aber doch immer wieder schön, vor allem, wenn sie zu einem roten Blütenmeer werden!


Der helle Lavendel blüht mittlerweile auch, die Pflanze ist mindestens doppelt so umfangreich wie die violette!!


Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntagnachmittag!!

Kommentare:

  1. Andrea, das sieht so fantastisch aus. Ich hoffe sehr, Ihr habt nicht zu viel Schaden nach dem Unwetter.

    Ganz liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. da hast du dir ja eine wunderbar grüne Oase geschaffen, sieht herrlich aus,
    lg Sylvia

    AntwortenLöschen