Freitag, 12. Oktober 2012

Zur Hochzeit

Endlich gibt es mal wieder ein Kärtchen zu sehen. Für die Hobbyausstellung produziere ich gerade etwas größere Mengen.
Ich habe mich entschieden nur wenige verschiedene Modelle zu machen und davon dann immer drei oder vier Stück. Das erleichtert mir das Machen und den Kunden die Entscheidung. Außerdem lassen sich die Karten so besser in die Thekendrehständer einsortieren.

Für diese hab ich mal wieder in meinen Hochzeitsstempeln rumgewühlt, die ich gar nicht oft benötige.

Der Spiegelkarton ist silber, das ließ sich leider nicht besser fotografieren.
 
 
Und jetzt werde ich mich schnell wieder aufs Sofa begeben, denn ich hab mir einen Nebenhöhleninfekt eingefangen und entsprechende Kopfschmerzen....

Keine Kommentare:

Kommentar posten