Donnerstag, 18. Juli 2013

Balkonimpressionen

Auf meinen Balkon bin ich ja schon immer stolz.
Eine richtige grüne Oase ist das im Sommer.
Als Schutz vor den Nachbarn, die recht laut sind und deren Balkon ca. 2 m Luftlinie von unserem entfernt ist, habe ich in diesem Jahr eine Sichtschutzmatte am Geländer angebracht, so können sie uns auch nicht mehr auf den Essteller schauen....
Die Sonnenblume hat sich selbst gezogen, aus dem Vogelfutter vom Winter.
Inzwischen  steht sie kurz vor dem Aufblühen.
 
 
Diese wunderbar pinkfarbenen Blüten erfreuen mich täglich, anfangs sind sie richtig tief magentafarben und bleichen dann von Tag zu Tag mehr aus.
Im Hintergrund ist die Sichtschutzmatte zu sehen, in einem Balkonkasten habe ich Kapuzinerkresse gepflanzt, die sich, so ist der Plan, an den gespannten Schnüren hochranken soll.

 
Zwei große Körbe mit Kräutern gibt es jedes Jahr, in dem einen sind Minze, Zitronenmelisse und Petersilie gepflanzt, in dem zweiten Majoran, Zitronenthymian und Rosmarin.
 
 
Die Majoranblüten streu ich mir gern auf den gesalzenen Frischkäse aufs Brot.
 

Die Himbeerhecke ist ein Dauerbrenner, ich hege und pflege sie über den Winter, und dieses Jahr belohnt sie mich wieder mit reichlich Früchten!

 
Der Lavendel blüht nicht so fleißig wie vergangenes Jahr, vielleicht liegt das daran, dass ich die Pflanzen falsch geschnitten habe im letzten Herbst, oder aber daran, dass sich diese Sorte zum Überwintern nicht so eignet.
Vielleicht kauf ich kommendes Frühjahr einfach ganz neue Pflänzchen..
 
 
Die Gartenlaterne liebe ich heiß und innig, sie ist zwar so gut wie nie an, sieht aber einfach klasse aus zwischen den ganzen Blüten!
 
 
Ich wünsche euch allen einen schönen Tag!
Bald ist ja wieder Wochenende!!

Kommentare:

  1. WOW! So toll wie du deinen Balkon nutzt! Ein richtig schöner Garten! Da glaube ich dir das du freude hast! lg NAte p.s noch viele schöne laue Sommernächte in deiner Oase wünsch ich euch!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da bist du wirklich zu recht stolz auf deine kleine Oase. Wahnsinn, wie toll du den Platz ausnutzt.
    Vielen Dank für den Tipp mit den Majoranblüten. Die habe ich bisher eher als über flüssig empfunden. Die Idee mit Brot und Frischkäse werde Ich kurzfristig ausprobieren.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen