Montag, 26. September 2011

Ein roter Schal

Nachdem die vergangene Woche wieder sehr turbulent war (der Teenie hing hier krank in den Seilen - jetzt hat es mich erwischt....), ist nun schon wieder eine längere Zeit ohne Lebenszeichen von mir verstrichen.

Das neueste Schalwerk möchte ich euch dennoch nicht vorenthalten.


Diesmal in Rot-Lila-Tönen aus Regia-Wolle.



Er wandert, wie die anderen zuvor, zunächst mal in den Fundus.


Nun habe ich mich allerdings wieder dem Sockenstricken gewidmet, es sind einige Paare in der Wartschleife für Fotoshooting, mal sehen, wann ich das hin bekomme, denn auch diese Woche ist pickepackevoll mit unterschiedlichen Terminen und lässt mir leider nicht viel Zeit fürs Hobby....

Kommentare:

  1. Der gefällt mir! Aber hoffentlich brauchen wir diese Schals nicht so schnell. Die Kälte kann jetzt noch etwas warten!

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  2. Ah, diese Farben, herrlich! Das als Socken, da bekommt man vom bloßen Angucken ja schon warme Füße. Wundervolle, Andrea.

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen