Mittwoch, 14. September 2011

Eulen

EIGENTLICH wollte ich ja wieder regelmäßig posten, *grummel*, aber meine Tage sind wieder mal viel zu kurz....
Seit Montag hat der Alltag uns endgültig wieder, die Schule hat auch hier wieder begonnen, und der Stundenplan meines Sprösslings ist recht heftig - aber in der Neunten ist es eben nicht einfacher als in der Achte....

Mein Mann ist diese Woche daheim und renoviert in Bad und Toilette, was mit noch mehr Chaos in der Wohnung verbunden ist.
Dafür kommen am Samstagfrüh endlich die Möbel fürs Teeniezimmer (morgens um Acht - das hätte hier jetzt niemand gebraucht, aber mittlerweile bin ich so genervt von den herumstehenden Sachen, dass die Uhrzeit das kleinere Übel ist, zumal wir dann gleich alles fertig machen können und ab Montag vielleicht endlich wieder geregelte Zustände in der Wohnung herrschen!)

Basteltechnisch hab ich auf meinem Rechner ein paar Sachen gefunden, die ich euch glaube ich noch gar nicht gezeigt habe.
Mit der Eulenstanze von Stampin`Up sind diese Minikärtchen entstanden.


Der gestanzte Zweig ist von der Vogelstanze, ebenfalls von SU.


Statt der Papieraugen habe ich Wackelaugen aufgeklebt, das sieht total niedlich aus!


Hier kann man es nochmal genau sehen.


Und jetzt werde ich mich mal an den Bügeltisch schmeißen *seufz*, und dann ist die Farbe im Bad hoffentlich irgendwann getrocknet und ich kann duschen....

Kommentare:

  1. Die Eulen find ich total knuffig. Ich mag die mit den Wackelaugen auch sehr gerne.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Bin ja nicht so der Eulenfan, aber die find ich total goldig :-)

    Grüßle Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Die Karten sind wunderbar geworden, Andrea. Sind die Möbel gekommen? Ich wünsche Deinem Sohn gute Besserung und hoffe, er kann trotz Krankheit das neu gestaltete Zimmer geniessen.

    Ganz liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen