Mittwoch, 28. September 2011

Socken 16/2011

Die "Lavendelkelchsocken"  aus dem ersten Sockenmusterbuch von Regina Satta hatten es mir schon länger angetan, allerdings hab ich ein rotes Garn dafür gewählt.


Vom Wollpapst hatte ich noch ein Merino-Polyamid-Gemisch in Rottönen, das ich ebenfalls schon lange mal verstricken wollte.


Obwohl das Muster im Buch total toll erklärt und bildlich dargestellt ist, hatte ich (komischerweise erst beim zweiten Socken) so meine kleineren Probleme beim Stricken, aber nun sind sie fertig.


Ich glaube, ich werde sie selbst behalten, da ich mal ein paar alte Modelle aussortieren muss.

Ansonsten befinde ich mich wieder auf dem aufsteigenden Ast, die Erkältung ist am Abklingen, und ich kann es heute mal ein wenig ruhiger angehen lassen, und so sitze ich gemütlich mit dem Strickstrumf auf dem Sofa!

Kommentare:

  1. Die sehen in rot richtig klasse aus!

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen in dem Rot klasse aus.

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen