Samstag, 18. Mai 2013

Meine ersten Fingerhandschuhe

Irgendwie widersinnig, der Sommer kommt (hoffentlich endlich mal!!!), und ich hab meine Liebe zum Handschuhstricken entdeckt.
Andererseits, alles braucht seinen Vorlauf, und wenn ich jetzt anfange, hab ich im Winter, wenn die Dinger gebraucht werden, auch welche vorrätig.
 
Nachdem DIESER Post zu vielfältigen Reaktionen per Kommentar und Mail geführt hat, dachte ich mir schon, dass ich wohl in die Serienproduktion einsteigen muss.
 
Und da mir noch ein passendes Geburtstagsgeschenk für eine Bastelfreundin fehlte, legte ich auch gleich los.
 
Langer Schaft war gewünscht und Finger (allerdings EIGENTLICH halbe Finger, da gab es ein Missverständnis, aber das nächste Weihnachtsfest kommt bestimmt, gelle?!)
 

Steingrau sollten sie sein, und ich hatte eigentlich vor bei OPAL nach solchem Garn zu suchen, allerdings vergeblich, und so wurde es dann Regia-Wolle.
Die hatte ich in der gleichen Farbe HIER bereits verstrickt, und war gar nicht so angetan von der Qualität, denn ausgerechnet diese Färbung ist irgendwie sehr hart und es ergibt sich kein gleichmäßiges Strickbild.
Aber sei´s drum, ich fand einfach kein anderes Garn in der Farbe, und so musste es dann die Regia werden.
 

 
Den langen Schaft hab ich mit einem Zopfmuster versehen, das am Handgelenk verflochten wurde.
So war dann auch beim zweiten, gegengleich gestrickten, Handschuh besser sichtbar, wo der Daumen eingearbeitet werden musste, mit der Aussage "zweites Teil gegengleich stricken" tu ich mich nämlich immer ein bisschen schwer, da fehlt mir so ein wenig die räumliche Vorstellungskraft.
 
 
Letztendlich war ich sehr erstaunt, wie leicht mir das Ganze eigentlich von der Hand ging, denn zeitweilig hatte ich aufgrund von stillgelegten Maschen gleichzeitig acht Stricknadeln im Einsatz und hatte echt befürchtet, dass mir das mehr Schwierigkeiten bereiten würde.
 
 
Die Anleitung habe ich aus dem "Regia Journal Nr. 611/PG III"
 
Und jetzt wünsche ich euch allen ein schönes Pfingstwochenende!

Kommentare:

  1. Die Handschuhe sind traumhaft schön. Mir fehlen die Worte. Einfach Hammer!
    Ganz, ganz fettes Kompliment dafür an dich.

    Liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. traumhaft schön, gefällt mir sehr,
    lg SYlvia

    AntwortenLöschen
  3. Yes und der "Beschenkten" gefallen sie natürlich auch supergut, wie ja schon mitgeteilt ;-) und megawarm sind sie auch noch! Ich liebe ja Grautöne, Creme- und Schwarztöne, da sie eigentlich immer zu jeder Klamotte passen!

    Schönes Pfingstwochenende und einen dicken Knuddler an dich liebe Andrea

    Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Boahhh, die sind richtig schön. Toll gemacht!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Du kannst einfach alles :)
    Die sehen super aus und ich bin soooo happy, dass ich nun auch ein Paar mein Eigen nennen darf. Danke, danke, danke !!!!
    Noch ein schönes Pfingswochenende.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen