Sonntag, 2. Oktober 2011

Socken 17-19/2011

Die Windrose vom Wolldrachen hatte ich mir gegönnt.
Auf dem Strang schon eine Augenweide, aber in Natura,....


...., seht selbst:


In Größe 36/37 werden sie demnächst verschenkt.


Zwar nicht sehr attraktiv, aber vorenthalten möchte ich sie euch auch nicht, die zwei ungeliebten schwarzen Paare, die ich alljährlich auf Bestellung stricke!



Und jetzt gönn ich mir eine kleine Pause, bevor der Basteltisch ruft.
Meine Männer sind auf den Cannstatter Wasen, so kann ich mich hier so richtig ausbreiten *grins*.

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    die Wolle gefällt mir als Strang auch besser als gestrickt. Das du aber schwarze Strümpfe strickst, finde ich schon ne Herausforderung. Ich habe auch noch schwarze Wolle liegen, mal sehen ob ich dir folge :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Windrose-Socken sehr gelungen. Den Strang hab ich mir in Tweed gekauft, für Männersocken.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die schwarzen Socken klasse, Andrea. :)

    Ganz liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen