Samstag, 29. Oktober 2011

Spitztüten

Bei einem Shoppingsender habe ich die Schablone für diese Spitztüte erstanden.


In den traditionellen Weihnachtsfarben und mit Stickern vom Discounter habe ich zahlreiche Tüten gebastelt, sie sind wie gemacht für das Verschenken von Geld.


Die kleinen Klammern, mit denen sie verschlossen werden, gab es mal vor Jahren in einem dieser Billigläden, die immer so viel herrlichen Schnickschnack haben.


Ich werde mich jetzt gleich wieder an den Basteltisch begeben, denn die letzten Ideen müssen noch ausgeführt werden.

Zum Glück haben wir am Dienstag Feiertag, da kann ich dann letzte Hand an die Gestaltung und Vorbereitung für den Stand anlegen.

Kommentare:

  1. Andrea, wo lagerst Du nur all diese wundervollen Sachen? Einmalig schön!

    Ganz liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Schachteln...auch die sind toll.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen