Montag, 25. März 2013

Osterkärtchen im Miniformat

Das darf nicht wahr sein!!!
Eben beim Aufstehen traf mich fast der Schlag, es schneit schon wieder und alles ist weiß, mittlerweile bestimmt 3 cm auf der Balkonbrüstung.
Wann hat dieser ewige Winter endlich ein Ende!!??
 
Das vergangene Wochenende hab ich unter anderem dazu genutzt, auf die Schnelle ein paar Osterkärtchen und -geschenke zu produzieren, wurde ja auch höchste Zeit!
 
 
Die Minikärtchen haben das Format 10,5 x 7,5cm, also genau die Hälfte einer normalen Grußkarten im A6-Format.
Von der Produktion DIESER Teebeutel hatte ich noch Reste, aus denen ich die Rohlinge zugeschnitten habe.
Auf einem weißen Karton hab ich den Baum von Stampin`Up abgestempelt und mit kleinen Stanzblüten und Schmetterlingen verziert, der Spruchstempel ist ebenfalls von Stampin`Up.

 
Die obligatorische Umrandung durfte natürlich nicht fehlen.
 

 
Und morgen gibts die passenden Geschenke dazu.

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Idee!

    Danke auch für die Anleitung!

    LG Masche

    AntwortenLöschen
  2. Die sind einfach sooooo toll!! lg NAte

    AntwortenLöschen