Sonntag, 22. März 2009

Meine erste Graupappebox

Vergangenes Wochenende war ich ja, wie hier berichtet, beim Basteltreffen, wo Claudia und Susanne einen Boxenworkshop für uns vorbereitet hatten.
Es gab für jeden eine Bastelpackung mit den bereits zugeschnittenen Graupappeteilen sowie dem Buchbinderleinen, das wir benötigten, um die Teile zu einer Box zusammenzusetzen.
Zunächst haben wir die Teile mit Klebstoff aneinander geklebt und dann mit wieder ablösbarem Klebeband in die richtige Form gebracht.
Die Rohbox musste dann ein bisschen trocknen, bevor das Klebeband wieder abgezogen wurde, es diente nur der Stabilisierung während des Trocknens.

Im zweiten Schritt wurden nun die Kanten mit selbstklebendem Buchbinderleinen umklebt, damit die Box nach dem Beziehen auch ansprechend aussieht. Außerdem wurde mit dem Buchbinderleinen der bewegliche Deckel, den man ja auf und zu machen können soll, angebracht.




Und so sah dann die fertige Box im Rohzustand aus:


Mein Box hab ich dann mit Papier von "K & Company" bezogen.
Es war gar nicht so leicht, den Papierverlauf richtig zu schneiden *puh*, aber es hat dann alles so geklappt, wie ich mir das vorgestellt hatte.


Innen hab ich die Box mit einem passenden Papier aus der gleichen Serie bezogen:



Da das Papier schon so toll wirkt, brauchte die Box gar nicht mehr viel Verzierung, ich habe ein beigefarbenes Band mit doppelseitigem Klebeband um den Bauch der Box geklebt, ein farblich passendes Schild und vier kleine Messingornamente angebracht - Fertig!



Da ich die Box nächste Woche verschenken werde, hab ich schnell noch passend dazu eine Karte gestempelt. Das Motiv ist von Paperbag, ich hab es auf weißes Glossypapier gestempelt und dann mit einem Distress-Kissen auf alt getrimmt. Dann noch schnell ein paar Verzierungen dran und das wars dann.
So ganz zufrieden bin ich nicht mit dem Ergebnis, aber mir fehlt die Zeit, um noch eine zweite Karte zu gestalten, denn ich hab noch sooo viel auf meiner To-Do-Liste, dass ich heute unbedingt noch was fertig bekommen muss!

Kommentare:

  1. Wow, Andrea, ich bin sprachlos... Ist das toll geworden. :D

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Finde die Box und auch die Karte super gelungen, gefällt mir echt gut, einfach wunderschön ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Andrea,

    oh das We. war aber auch wunderschön.
    Deine Box ist ja wirklich der Hammer und die passende Karte natürlich auch.

    Lg
    Sylvia

    AntwortenLöschen