Samstag, 7. November 2009

Nikolaus und Weihnachten...

...rücken mit Riesenschritten näher, und deshalb musste ich nun endlich mal in die Puschen kommen und für meine Kollegin diese zwei Karten basteln.

Die erste ist zum Nikolaus, und da es dafür keine speziellen Motive gibt (jedenfalls nicht in meinem Besitz), hab ich kurzerhand ein Weihnachtsmotiv zweckenfremdet.
Die Socken kann man ja zur Not auch als Nikolausstiefel deuten *grins*.

Das "Fenster" ist ein transparenter Sticker, den ich auf weißen Karton geklebt habe.


Die zweite Karte soll ein Kind zu Weihnachten bekommen.
Mir ist sie fast ein bisschen zu voll, aber ich denke, einem Kind gefällt sie bestimmt!

Das 3D-Motiv hab ich auf einen weißen Hintergrund geklebt und als Weihnachtskugel mit Linienstickern an die Zierleiste geklebt, ebenso die drei anderen Kugelsticker, die ich zuvor auf roten Karton geklebt habe.


Die Zierleiste ist mit einem meiner neuen Martha-Steward-Stanzer gemacht, von denen ich total begeistert bin, die Qualität ist wirklich gut (der Preis allerdings auch....)

Ich hoffe, morgen kann ich euch die Anleitung für die Sterne zeigen, mit denen ich mich heute auch noch beschäftigt hab, während meine Männer sich bei ihrem Lieblingssport vergnügten.

Und jetzt muss ich ganz schnell wieder am Basteltisch verschwinden, am kommenden Freitag bin ich zum Basteln für den Weihnachtsmarktstand in der Klasse meines Sohnes, bis dahin müssen die Vorbereitungen beendet sein.

Kommentare:

  1. Die Karten sind toll geworden.Die werden den Beschenkten sicher gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja toll geworden.
    Du hast aber die Ausstanzung noch mit viel Mühe so schön verziert. Schön gemacht.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Annette

    AntwortenLöschen