Freitag, 6. November 2009

Tiramisutorte

Heute hab ich mal wieder ein Rezept für euch:

Tiramisutorte




Zutaten für den Bisquitboden:7 Eier
250g Zucker
150g Mehl
50g Speisestärke
50g dunkles Kakaopulver
60g zerlassene, warme Butter

Bisquitteig zubereiten, zum Schluss die zerlassene Butter mit zwei Esslöffeln Teig mischen und unter der restlichen Teig heben. In einer Springform von 26cm Durchmesser ca. 30-40 Minuten backen.
Den Boden abkühlen lassen (und am Besten zwei bis drei Tage in Folie verpackt stehen lassen, dann krümelt er nicht so) und in 5-6 Böden teilen (ich hab mir bei einem Shoppingsender einen genialen Tortenteiler gekauft, er ist von HP Zenker und damit bekomm ich das ganz super hin)!


Zutaten für die Füllung:500g Mascarpone
600ml süße Sahne
2 Päckchen Vanillezucker

zum Tränken:
100ml Espresso
2 EL Zucker
4EL Mandellikör

Sahne steif schlagen, Mascarpone und Zucker darunter mischen.
in einer extra Schüssel Espresso, Zucker und Likör verrühren.
Einen Springformrand auf eine Tortenplatte stellen, einen der Böden hineinlegen und mit der Likör-Espresso-Mischung tränken.




Einen Teil der Mascarponecreme auf den Boden streichen und den nächsten Boden darauf legen.

Diese wiederum tränken und bestreichen und auf diese Art alle Böden und die Füllung verarbeiten. Mit einer Schicht Mascarponecreme enden und die Torte mindestens einen Tag kalt stellen.



Den Springformrand entfernen und die Torte mit Kakaopulver bestauben - ....




.... fertig!!




Viel Spass beim Nachbacken und Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Oh, wie sieht die Torte lecker aus, da wird ja richtig geschlemmt bei Euch am Wochenende. Das Rezept werde ich mir merken - vielen Dank dafür.

    Viele Grüße von Herbstgold

    AntwortenLöschen
  2. Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen. Da ich ein absoluter Kuchenfreak bin, sitze ich nun hier und bekomme Heißhunger.
    Danke für das Rezept. Werde ich probieren.
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmmmh, da läuft mir schon beim Betrachten der Fotos das Wasser im Mund zusammen. Vielen Dank für das Rezept, liebe Andrea.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. BOAH...sieht das lecker, aber die Kalorieeeeeen. :-)

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  5. na die sieht ja voll lecker aus da bekomme ich ja direkt hunger
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie lecker! Ich liiiiiiiiiiiebe Tiramisu!
    Kalorien sind EGAL (meistens ,-))

    AntwortenLöschen
  7. Hmm, die sieht arg lecker aus!

    LG
    Annchen

    AntwortenLöschen
  8. Tiramisu ist wirklich das Beste, was es überhaupt gibt und dabei sollte man echt einmal keine Rücksicht auf die Kalorien nehmen sondern einfach nur genießen.

    AntwortenLöschen