Samstag, 3. April 2010

Angestrickte Socken

So, die Osterkörbchen sind (weitestgehend) verschenkt, die Ostertorte steht zum Stocken im Kühlschrank und muss nur noch verziert werden, der letzte Einkauf ist erledigt, die Wohnung(zumindestens auf den ersten Blick *grins*) sauber, die nervigen allsamstäglichen Solarzellenhandwerker auf dem Dach sind auch weg, und ich hab nun endlich ein bisschen Zeit für den Rechner.
Nachdem alle auf den Nadeln befindlichen Socken fertig gestrickt waren, habe ich gleich drei neue Paare angenadelt.
Zum einen nochmal ein Restepaar aus gemustertert Regiawolle, die ich mit braun kombiniert (die sind schon fast fertig und gefallen mir ganz gut).



Dann brauchte ich aber unbedingt mal wieder etwas Farbe, und so hab ich einen auf Flamé gefärbten Knäuel von Dornröschen (ich sagte bereits mehrfach, dass ich die Flamé von Atelier Zitron liebe, oder?! ;-)) angestrickt.
Diesmal hab ich mir ein Muster von Wollkistchen rausgesucht.
Das Stricken geht ratzfatz, ich bin schon gespannt, wie sie fertig aussehen!


Den dritten Socken fiel ein Strang Wolle aus der Schönfärberei zum Opfer, die Farben sind einfach einzigartig, und ich stricke mal wieder die heißgeliebten Treibgutwellen. Dieses Muster macht süchtig!!


Ich hoffe, heute beim Bundesligagipfel Schalke gegen Bayern kommt ein familienfreundliches Ergebnis raus, ich bin ja für eine gerechte Punkteteilung (damit Leverkusen vielleicht doch noch Meister werden kann....), meine beiden Bayernfans sehen das sicher anders...

Schau´n mer mal, hätte der Kaiser jetzt gesagt...

Habt alle einen schönen Samstag, ich werde ihn strickend verbringen und noch die restlichen Osterbriefchen in der näheren Umgebung verteilen.

Kommentare:

  1. Da wünsche ich Dir viel Strickvergnügen bei dem Anstricktrio. Bei den Blauen gefällt mir die Farbe und das Muster sehr gut und auch das untere Angestrickte sieht super aus mit dem Wellenmuster.

    Grüßle von Herbstgold

    AntwortenLöschen
  2. Alle drei gefallen mir mir bis jetzt super gut, die können nur klasse werden, wenn sie fertig sind, wunderschön!!!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Uih, die sehen auch wieder verheißungsvoll aus!
    L.G. Susanne

    AntwortenLöschen