Freitag, 21. Mai 2010

Einen Geburtstag.....

....und zwar den dreizehnten des Freundes meines Sohnes, gibt es heute zu feiern.
Und da es sich dabei um den Sohn meiner Freundin handelt und wir uns bereits zu Krabbelgruppenzeiten, also ziemlich genau vor 12 Jahren, kennen gelernt haben, bekommt das Geburtstagskind (es heißt auch Stefan, wie mein Sohn), von mir auch etwas Selbstgebasteltes.


Karte und Banderole für das Gummibärchenglas sind in der Wischtechnik entstanden, das geht nämlich schön schnell!

Das Glas hab ich dann noch mit Embellishment verziert, das an einem Band um den Hals des Glases gebunden wurde.


Die Karte ist 7,5x7,5 cm groß bzw. klein, dann muss mein Sohn auch nicht so viel reinschreiben *grins*.


Da bei uns heute der erste Ferientag ist, feiert das Geburtstagskind mit seinen beiden Spielgruppenfreunden bei einem Frühstück.

Natürlich bekommt er auch noch ein anderes Geschenk, aber ich bin doch sehr gespannt, ob meine Werke bei einem kritischen Teenie ankommen!

Kommentare:

  1. WOW, das Set ist echt super schön geworden.

    LG
    Danny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea :o)

    Ich finde sowohl Gummibärchenglas als auch Karte richtig, richtig cool und bin sicher, das kommt bei einem Zwölfjährigen super an!

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Set. Das kam bestimmt gut an.

    Frohe Pfingsten und Lg Anett

    AntwortenLöschen
  4. Das Set sie so toll aus, das kommt bestimmt gut an. Auch all die anderen Sachen, die Du in der letzten Zeit gezeigt hast, sind wunderbar. Ich liebe Deine Vielfalt. :)

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Falls es nicht gut bei Ihm ankommen sollte- Uns gefällts!

    AntwortenLöschen