Mittwoch, 27. April 2011

Pralinenverpackungen

Gesehen hab ich sie schon auf mehreren Blogs, die niedlichen Verpackungen für Pralinen, inspiriert hat mich dann aber das Bastelbienchen, bei ihr im Shop kann man die wunderschönen Papiere und Accessoires erwerben.


Gleich in größerer Stückzahl hab ich die Teilchen angefertigt, denn als kleine Mitbringsel sind sie ideal, und ich arbeite ja sehr gern in Serie.


Auf dieser Seitenansicht kann man gut erkennen, wie die Praline hineingesetzt wird und wie groß (bzw. klein) man sich die Verpackung vorstellen muss.


Mich hat nach den Ostertagen seit gestern der Alltag wieder *seufz*, und bis zu meinem Pfingsturlaub wartet eine ganze Menge Arbeit auf mich.
Aber ohne kann ich ja eh nicht, das wissen alle, die mich kennen, und so packen wirs denn mal an!

Kommentare:

  1. Die schönen Bögen hatte ich beim Bienchen auch schon gesehen. Tolle Leckerlis hast Du daraus gemacht.
    Ich wünsche Dir frohes Schaffen!!!
    Leider hatte ich schon über Ostern kaum frei und der Stress geht jetzt weiter.....
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja richtig süß geworden, schöne Farben!

    LG und eine sonnige Woche wünscht dir Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea, die sind ja sowas von niedlich. Muß ich unbedingt auch mal machen.

    LG Hilde

    AntwortenLöschen
  4. Wow, Andrea, die sind ja klasse!
    Gibt's auch einen Link zu einer Anleitung?
    Oder ist das alles mit Stanzern gemacht?
    So kleine "Giveaways" kann man ja immer gebrauchen.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katrin,
    eine Anleitung gibts nicht, die Maße ergeben sich aus den Maßen der Praline.
    Der "Boden" ist ein Stanzblümchen, und der runde Sticker ist ein Fertigteil :-)
    Grüßle
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen ja richtig toll aus........super gute Idee!!!

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  7. Andrea, dankeschön für die Informationen, dann werde ich mir mal meine "eigene Anleitung" zurecht schustern.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für eine Arbeit. Aber das zauberhafte Ergebnis zeigt, es hat sich gelohnt.

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  9. Die Süßigkeitenverpackungen sehen entzückend aus!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen