Samstag, 5. November 2011

Adventskalender

Aus einem wunderschönen Papierblock (leider weiß ich nicht mehr, wo ich ihn im letzten oder vorletzten Jahr gekauft habe und ob es ihn überhaupt noch gibt) habe ich ganz auf die Schnell noch zwei Adventskalender gebastelt.


Aus dem 30 x 30 cm Karton habe ich Streifen von 10 x 30 cm geschnitten und diese dann zu Dreieckboxen gefaltet, wie auf dem nächsten Foto zu sehen ist.


Das zauberhafte Papier in den unterschiedlichsten Mustern ist so schön, dass da gar nichts weiter drauf musste.


Sogar zwei Bogen mit Adventsziffern waren auf dem Block, diese hab ich dann einfach mit der Schere ausgeschnitten und mit Abstandsklebepads auf die Schachteln geklebt.


Eigentlich loche ich den Karton ja immer an der Oberseite der Schachtel und ziehe ein Band hindurch, aber ich glaube, der Kalender lässt sich besser befüllen, wenn es eine einfachere Verschlussmöglichkeit gibt, und so hab ich aufs Lochen verzichtet und einfach Wäscheklammern aus Holz zweckentfremdet.


So kann man die einzelnen Boxen jetzt leicht öffnen, kleine Adventsgaben hineinfüllen und sie dann ebenso einfach wieder verschließen.


Und jetzt wünscht mir Glück!

Kommentare:

  1. na mit sooooo vielen tollen Sachen im Gepäck kann dein Verkauf nur gelingen!! Viel Glück und Spass heute!! Ganz tolle Adventkalender!!!!
    Lg Nate

    AntwortenLöschen
  2. Der gefällt mir auch ganz besonders gut! Auch ich wünsche dir viel Erfolg u. gute Einnahmen.

    Schönes WE

    AntwortenLöschen