Sonntag, 6. November 2011

Impressionen von der Hobbyausstellung

Gestern war es nun endlich soweit, der Tag der Ausstellung war gekommen.
Hier mal ein Foto von der Halle vor Öffnung des Marktes.


Die beiden nächsten Fotos zeigen meinen Stand:


Neben den ganzen Weihnachtssachen und Socken hatte ich auch ein paar neutrale Kartonarbeiten dabei, die Fotos zeige ich euch noch in der kommenden Woche.


Hier könnt ihr auch gleich mein selbstgebautes Regal sehen, die beiden Leitern sind von Buttinette, mein Mann hat sie mir mit Scharnieren und Ketten zu einer Klappleiter zusammengesetzt.
Im Baumarkt habe ich mir Bretter zuschneiden lassen und diese mit Klettband befestigt, und zwar so, dass man sie jederzeit abnehmen und die Leiter dann auch gesondert verwenden kann.


Der Aufbau und die Anordnung der Basteleien will wohl überlegt sein und hat ziemlich viel zeit erfordert, zum Glück durften wir ja schon am Freitagabend in die Halle.


Es kamen über den Tag verteilt insgesamt weniger Käufer als im vergangenen Jahr, aber ich würde die Ausstellung dennoch als Erfolg bezeichnen und bin ganz zufrieden!


Und jetzt werde ich erstmal das Auto ausladen und die ganzen Sachen verstauen....
Habt alle einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Ich verfolge jetzt schon seit Taaaaaaaaaagen deinen tollen Blog bzw. die Arbeiten und möchte dir an dieser Stelle mal ein megadickes Lob aussprechen!!!!!!!!!!!!!!!! So schöne und sauber gearbeitete Sachen, einfach klasse!

    VlG Anke

    P.S. Gucke täglich mit Spannung hier vorbei.

    AntwortenLöschen
  2. Andrea, das war ein wahnsinnig schöner Stand und ich freue mich, daß die viele Arbeit sich gelohnt hat. Aber wer kann Deinen Werken auch widerstehen? ;) :)

    Ganz liebe Grüße und komm gut in die neue Woche,

    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Das sah ja super aus ! Ich bin ja immer wieder überwältigt von dem, was du so alles auf die Beine stellst. Deine Arbeiten sehen alle echt klasse aus und dein Tisch war auch sehr nett aufgebaut !
    Liebe Grüße
    Petra
    PS.: Die Torte ist der Knaller !!!!

    AntwortenLöschen
  4. Einen schönen Stand hattest du.
    Wo war denn der Markt gewesen?

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kleeblatt,
    der Markt war "in der Pampa" in Eberdingen, das ist ein ziemlich kleines Örtchen mit viel Gegend drumherum zwischen Ludwigsburg und Vaihingen an der Enz.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen