Samstag, 25. Dezember 2010

Ludwigsburg im Schnee

Gestern abend haben wir in der Stadt in die Christmetten besucht.
Schlauerweise hatte ich mein Kamera eingesteckt und auf ein paar Schneefotos gehofft.
Dieser Wunsch hat sich mehr als erfüllt - seht selbst:

Marktplatz Ludwigsburg, Stadtkirche, die riesengroßen Lichterengel und die paar Buden um den Marktbrunnen sind Überbleibsel vom Weihnachtsmarkt:

Weihnachtsbaum und Bühne vor der Stadtkirche


Die katholische Dreieinigkeitskirche, die der Stadtkirche gegenüber steht:



Barockengel und beleuchtete Arkadengänge auf dem Marktplatz:


Ein Café auf dem Marktplatz, geschmückt mit Lichterketten:


Hier der Arkadengang des Cafés:



Und so sind in der Innnenstadt sämtliche Laternen und Lampen geschmückt:


Hier schneit es immer noch, nachdem es gestern früh noch gar nicht weiß war, haben wir jetzt etwa 30 cm - und in dieser Woche sind natürlich wir fürs Schneeräumen verantwortlich....

Nun ja, so kann wenigstens das reichhaltige Essen sich nicht festsetzen.... grins.

Kommentare:

  1. Hach wie schööööön :-) Ich liebe den Marktplatz in Lubu. Arbeite ja gleich um die Ecke und ich flaniere da oft herum :-)
    Einen schönen Feiertag wünsch ich dir morgen noch und das jetzt kein neuer Schnee mehr runterkommt ;-)

    Liebe Grüsse Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Bilder! Vielen Dank fürs Zeigen! Mir hats leider dieses Jahr nicht auf den Weihnachtsmarkt gereicht um die tolle Beleuchtung zu sehen.

    Liebe Grüße aus der Nachbarschaft
    Sonja

    AntwortenLöschen