Mittwoch, 29. Juli 2009

Karte mit Innenleben

Auch diese Karte ist am Samstag bei Dori entstanden.
Sie besteht aus zwei Stücken quadratischem Karton für Vorder- und Rückseite....

....sowie einem großen Bogen quadratischem Papier von 12 Inch (die Papiersets von Stamping Up sind wie gemacht dafür, da sie beidseitig bedruckt sind), der in einer ganz besonderen Weise gefaltet wird.

Damit man auch in die Karte schreiben kann, wird noch weißer Karton auf einen Teil des Innenlebens geklebt.

Dann wird noch die Außenseite verziert und ein Stück Band zum Zubinden eingeklebt, und fertig ist die Karte!


Wie genau sie gemacht wird, könnt ihr auf Dori`s Blog sehen!

Kommentare:

  1. Das ist eine wunderschöne ausgefallene
    Karte ,gefällt mir sehr

    liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte sieht klasse aus, Andrea! :)

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine wunderschöne Karte geworden Andrea!! Ganz tolle Farben - das gerissene Papier finde ich auch immer so toll - und die Wahnsinnsfaltung - einfach Spitze!!
    Liebe GRüße, Andrea

    AntwortenLöschen