Sonntag, 13. Juni 2010

Der Stein des Anstoßes

...oder soll ich lieber schreiben:

"Die Tröte des Grauens"?


Ich frage mich (und euch), ob dieses grässliche Ding den Namen Fanartikel verdient hat!!??

Nicht nur, dass das Teil nervt und ich sicher irgendwann ausraste, wenn ich mir das noch oft anhören muss (90 Minuten sind ja schon schier unerträglich, wenn es dann in der K.O.Phase auch noch Verlängerungen gibt, daran darf ich gar nicht denken....).
Leider geht auch die komplette Stimmung eines Fußballspiels verloren, das, was diesen Sport ausmacht: Fangesänge, Schlachtrufe, Pfiffe.....

Ich könnte heulen, bitte bitte liebe FIFA, erlöse uns durch ein Verbot dieser schrecklichen Vuvuzelas von dem unerträglichen Getöse und lass uns die Spiele wieder so genießen, wie es gehört!!!

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    *dein Wort in FIFA´s Ohr*
    du hast ja so recht, die Dinger sind wirklich schrecklich, aber ich glaube fast nicht, dass das verboten wird.

    Trotzdem viel Spaß heute Abend beim ersten spiel unserer Jung!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben vom großen Möbelhaus in Heilbronn - du wirst es vielleicht kennen - letztes Wochenende für die Kinder auch solche Tröten beim Möbelkauf geschenkt bekommen. Nur schrecklich! Inzwischen haben wir sie konfisziert und weggeräumt - leider hatten meine Jungs im Gegensatz zu mir sofort raus, wie man dem Ding Töne entlockt!
    Ich finde auch, die Dinger gehören verboten!
    Hier im Ort (650 Einwohner) ist die nächsten 4 Wochen Public Viewing organisiert durch den örtlichen Sportverein, das war und wird sicher noch recht laut werden!

    AntwortenLöschen
  3. ja ich finde diese dinger auch ätzend. mir graut schon vor dem fussballspiel heute abend. bei mir um die ecke (so ca. 50 m) ist sommerfest von unserem stadtteil und da wird heute abend auf großleinwand geguckt. und da es an normalen abenden schon irre laut ist, wie wird da wohl heute sein *heul* da helfen wohl nur noch ohrenstöpsel.
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Heute bin ich nochmal um den Trötenlärm drumrumgekommen. Wir waren auf dem AC/DC-Konzert :-). Ich find die Dinger auch furchtbar. Es nervt sowas bei den Fußballspielen.

    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea

    finde diese Dinger auch nervtötend, sollten echt verboten werden.

    LG Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Mir gehen die Tröten auch auf die Nerven, aber wahrscheinlich werden wir sie weiter aushalten müssen, weil es dort Landestradition ist und das muss man wohl respektieren. Ich persönlich finde Fangesänge auch viel schöner.
    L.G. Susanne

    AntwortenLöschen