Sonntag, 28. März 2010

Socken 11/2010

Die liebe Claudia hatte sich Socken "in dieser Farbstellung" gewünscht, und sie hatte Glück, ich hatte tatsächlich noch ausreichend Wolle in der Färbung, so dass ich ihren Wunsch gleich erfüllen konnte.


Es war schön, mal wieder bunt zu stricken, aber die ständigen Stinos ohne Muster waren mir etwas langweilig geworden, so dass ich unbedingt mal wieder ein Muster stricken wollte.


Geworden sind es die "Treibgutwellen" (dank der lieben Tanja kann ich euch jetzt auch den Link zum MUSTER geben, den ich verschlampert hatte), ein geniales, aber sehr einfaches Muster, was sich sehr gut für geringelte Farbverläufe eignet.


Die Socken in Größe 41 haben gestern die Empfängerin erreicht, und deshalb kann ich sie euch jetzt auch zeigen.


Und pssssst, soll ich euch was verraten???

Ich verrücktes Huhn haben gestern abend meine zweite Restedecke angefangen, der Restekorb ist einfach immer noch viel zu voll, nachdem ich von drei lieben Bastelfreundinnen so richtig viele kleine Resteknäuelchen zur Vollendung der ersten Decke bekommen hatte.
Fotos gibt es aber erst, wenn die ersten Patches fertig sind, verraten sei nur schon mal soviel, diesmal strick ich nicht so wild, sondern etwas "sortierter", und die Patches werden auch nicht ganz so groß.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Socken sind das geworden. So schöne Farben und so ein tolles Muster.

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  2. boh die farben sind ja tol echt super die socken
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen sie auch sehr gut und das Muster ist auch klasse ;-))

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Die Socken sehen toll aus, eine super Farbe.

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben sind aber auch toll! Klasse Socken!
    Viel Spaß bei der Resteverwertung :-)

    LG aus der Nachbarschaft
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,

    die Treibgutwellen-Socken sind wunderschön.
    Die habe ich auch schon gestrickt ;-)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea, bei den Hin- und Herreisen zwischen den Blogs habe ich Deinen schönen Blog entdeckt und freue mich über Deine vielseitigen Interessen!
    Besonders gefallen mir Deine Treibgutsocken. Die möchte ich auch gerne stricken. Leider funktionieren die Links nicht mehr. Kannst Du mir helfen?
    Liebe Grüße
    redwildrose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Redwildrose,
      schick mir doch bitte ein Mail an die Adresse, die in der Seitenleiste ist!!
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen