Mittwoch, 2. September 2009

Babyschuhe, die Ersten

Hier sind sie also nun, die ersten Babyschuhe!
Bei Anke hatte ich vor einiger Zeit ein Strickbüchlein aus ihrem Flohmarktbestand gekauft, in dem Anleitungen für die verscheidensten Schuhe zu finden sind, und in meinem Urlaub hab ich ein Modell daraus nachgestrickt.

Ich hab Sockenwollreste verwendet, und zwar zwei verschiedene, die ich miteinander verstrickt habe, damit die Schuhe schön dick werden.

Ein Häkelblümchen als Blickfang vorne drauf, und fertig!
Ist eigentlich gar nicht schwierig und geht schön schnell, weil man mit Nadeln Nr. 3,5 strickt.
Und die Restekiste wird endlich mal ein bisschen leerer!!

Kommentare:

  1. Schöne Babyschuhchen sind das geworden.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich süß. Gute Idee, den Faden doppelt zu nehmen.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ooooooooh, ich liebe solche Schühchen. Nee, was sind die niedlich. :D

    LG, Tina

    AntwortenLöschen