Mittwoch, 23. September 2009

Ich lebe noch....

...aber irgendwie ist es zur Zeit verhext, entweder hab ich keine Lust zum Bloggen oder keine Zeit.

Heute war einer jener Tage, an denen man am Gescheitesten gar nicht aufgestanden wäre.

Er fing schon blöd an, und das zog sich dann durch den ganzen Tag. Irgendwie lief nix so, wie es hätte laufen sollen, vermutlich spür ich schon den Wetterwechsel, der ja morgen kommen soll.

Aber immerhin hab ich es dann noch zum Friseur geschafft - das passte heute sehr gut, denn dort geh ich gar nicht gern hin ;-).



Zur Zeit stricke ich Schals und Babyschuhe, allerdings ist noch nichts so richtig "vorzeigefertig".

Ich hoffe, dass sich meine Blogunlust bis zum Wochenende gelegt hat und ich dann wieder richtig loslege!



Bis dann, vergesst mich nicht!

Kommentare:

  1. Irgendwie kommt mir das doch sehr bekannt vor. Ich schaue trotzdem immer wieder gerne auf Deinem Blog vorbei, auch wenn ich oft nur schaue und nicht kommentiere. Aber das wird sich auch wieder ändern, habe ich mir jedenfalls fest vorgenommen. Ich freue mich ja schließlich auch immer über die lieben Kommentare.

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht es auch genau wie Dir, Andrea. Der Tag ist einfach viel zu kurz viel und neben den vielen lästigen Sachen, die man tagtäglich erledigen muss, bleibt viel zu wenig Zeit für alles Angenehme. ;-)
    Ich wünsche Dir, dass Dein morgiger Tag wieder angenehmer verläuft.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Andrea, mach Dir nichts draus, die Unlust packt uns alle mal und nun ist es halt bei Dir soweit. Das gibt sich wieder und wir warten hier auf Dich, das garantiere ich Dir. :D

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  4. Mach Dir doch keinen Streß, liebe Andrea, solche Tage kennt doch jeder - sie kommen und gehen. Gönne Dir mal eine kleine Ruhepause, das wirkt meist Wunder.

    Aufmunternde und liebe Grüßle an Dich
    von Herbstgold

    AntwortenLöschen
  5. Hi Andrea, auch wenn ich selber derzeit "hinten dran" bin - ich vergesse dich nicht!

    Alles Liebe
    Ricarda

    AntwortenLöschen