Dienstag, 9. Februar 2010

Die Decke nimmt Gestalt an.....

Hier sind die Patches 17 bis 20.

Nun warte ich auf Wollreste von drei lieben Bastelfreundinnen, die mir freundlicherweise noch ein paar Reste für die Decke schicken.


Dafür musste ich unbedingt mal ausprobieren, wie das fertige Projekt denn aussehen könnte:

Es gibt sicher noch Verbesserungsbedarf, was die Anordnung der Quadrate betrifft, aber dafür, dass sie hier einfach wahllos hingelegt wurden, gefällt mir das Ergebnis schon supergut!!

Kommentare:

  1. wooow, was für eine schöne Arbeit...und was ich sehe, sieht doch schon ganz toll aus!! Kompliment...

    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  2. Na, das sieht doch schon mal super aus und der Rest wird auch noch ;-))

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht ja klasse aus und was für eine Arbeit *umfall* Sieht schon mal seeeeehr schön aus

    AntwortenLöschen
  4. Oh,-was für eine schöne Arbeit!!

    Ganz großes Kompliment!

    Du kannst auch gar keine Ruh geben,mit Deinen Fingern,was? Wahnsinn,was Du alles strickst!

    liebe Grüße
    Frieda

    AntwortenLöschen
  5. Woah, die wird toll! Ich glaube, die Quadrate kann man so oft umlegen wie man will. Man findet immer wieder eine Kombination, die man noch schöner findet! Ich würd´s einfach so lassen, das ist echt super so!

    Liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Wow ... die Decke sieht klasse aus! Wahnsinn!
    Ich persönlich würde bei den Kombinationen auch nicht rum spielen. Mir gefällt es so!

    Liebe Grüße aus der Nachbarschaft,
    Ute

    AntwortenLöschen