Donnerstag, 11. Juni 2009

Kindersöckchen

Letzte Woche sind wieder ein paar Kindersöckchen fertig geworden.
Unter anderem diese aus einem Rest Stretch-Sommerwolle von Rico-Design, die ich mal im Bastelladen bei meinen Eltern entdeckt habe.


Lustig, als ich die ersten Socken in Größe 39 damit gestrickt habe, konnte ich keinen Musterverlauf erkennen, bei dieser geringeren Maschenzahl mustern sie plötzlich!


Als zweites Paar sind aus dem Rest des Marienkäfers von Opal diese Söckchen entstanden, die mir genau so gut gefallen wie die großen aus dem Garn!

Frohe Kunde, meine Migräne scheine ich erfolgreich in die Flucht geschlagen zu haben, danke auch für eure guten Wünsche, so dass ich heute, wenn mein Feiertagsdienst beendet ist, sicher auch wieder stricken kann!

Kommentare:

  1. Es freut mich, daß es Dir wieder besser geht. Ich hoffe Deinem Rücken auch und nicht nur Deinem Kopf?
    Die neuen Kindersöckchen sind klasse und das blaue Paar ist mein Favorit. :)

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wieder niedlich geworden!!! Da werden sich die kleinen Füßchen sicher drin wohlfühlen!!!

    AntwortenLöschen