Mittwoch, 28. Oktober 2009

Mein Winterbalkon

Gestern hab ich es endlich geschafft.
Nachdem in den vergangenen Wochen die Sommerpflanzen aus den Kästen und Kübeln auf meinem Balkon verschwunden sind, selbiger grundgereinigt wurde und nun seeeehr kahl, leer und trostlos aussah, hab ich gestern endlich neue Pflanzen für den Winter gekauft und auch gleich eingepflanzt.


Drei Kästen sind es geworden, und Erika ist im Winter für mich ein absolutes MUSS, allein wegen der tollen Farbe!

Chrysanthemen mag ich eigentlich nicht so gerne, aber als Farbkontrast sehen sie sehr gut aus, so hab ich dieses Jahr erstmal bunte Kästen über Winter!


Jetzt muss ich es nur noch schaffen die Fenster nochmal zu putzen, die sehen furchtbar aus!

Aber ich bin guter Dinge, dass auch das noch erledigt wird (IRGENDWIE geht ja immer alles)....
Habt alle einen schönen Tag heute!!


Kommentare:

  1. Deine herbstliche Bepflanzung gefällt mir gut, liebe Andrea. Die Erika haben so eine schöne Farbe, ich liebe diese Pflanzen auch. Mit den Fenstern erinnerst du mich an etwas ;-) Meine wären auch schon wieder 'mal fällig *seufz*.
    Na dann frohes Schaffen *ggg*
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea!
    Ja, jetzt wird der Winter wohl kommen.
    Aber durch die farbenfrohe Bepflanzung gibst Du ihm gleich etwas Sonnenschein.
    Sieht bestimmt wenn mal Schnee liegt wunderschön aus.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen