Dienstag, 23. November 2010

...komm bald wieder auf die Füße!

Für einen ganz lieben Menschen, der sehr schwer erkrankt ist, hab ich diese Karte gestempelt.


Einige Tage musste ich überlegen, wie ich das anpacke, und ich hoffe, ich hab mit diesem Spruch und der Gestaltung den richtigen Ton getroffen.....

Die Stempel von Betty gefallen mir total gut, es ist die erste Karte, die ich damit gestaltet habe.

Inspiriert hat mich dabei Tina, die den "Clean and Simple-Stil" so perfekt beherrscht.
Ihre Karten finde ich einfach wunderschön, ganz so simpel krieg ich das aber nicht hin....

Ich hoffe, die Genesungsgrüße bringen ein ganz klein wenig Licht in den Krankenhausalltag.

Kommentare:

  1. Also ich finde sie "CaS" !! schaut super gur aus! Ist der Spruch auch ein Stempel??

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt deine Karte sehr gut Andrea! Ich mag diese schlichten Karten auch, habe aber echt Schwierigeiten, auf das ganze Gedöns zu verzichten *augenrollundrotwerd*.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ne schöne Idee, vor allem mag ich es so persönlich... nicht sowas vorgefertigtes. Das hilft ganz sicher und tut der Seele gut.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nate,
    der Spruchstempel ist auch von Bettys Creations.
    Sie hat so tolle passende Sets!
    Grüßle
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Oh, was sehe ich, eine CAS-Karte die sooo schön ist. Wenn diese Karte nicht zur Genesung beiträgt, dann weiß ich es auch nicht. Du kannst wirklich jeden Stil! :D
    Danke für Dein Lob, da habe ich ja gerade nicht schlecht gestaunt, als ich meinen Namen las. *knuddel*

    Hab ein schönes und erholsames Wochenende, liebe Andrea.

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Karte auch absolut gelungen, sehr schön ist die geworden.
    Und ich hoffe, dass sie auch als "Trostpflaster" ihre Wirkung nicht verfehlt hat!
    L.G. Susanne

    AntwortenLöschen