Samstag, 16. Mai 2009

Handschmeichler 1/2009

Ja, ich weiß, jetzt kommt erst mal der Sommer.
Und ja, da braucht man eigentlich keine Handschmeichler, wobei ich da gewisse Zweifel hege, wenn ich mir das derzeitige Wetter draußen so anschaue....

Nichtsdestotrotz brauchte ich ein Muttertagsgeschenk, und meine Mutter ist eine richtige Frostbeule.
Außderdem hatte ich mir bei Dornröschen eine Anleitung für Handschmeichler bestellt, die schon länger mal ausprobieren wollte, und außerdem war von diesen Socken noch ein Rest übrig, der sich super dafür eignete.

Lange Rede, kurzer Sinn, da sind sie:

Fertig waren sie ganz schnell, und wenn man mal kapiert hat, wie der Zwickel funktioniert, ist es auch sehr einfach!
Einen kleinen Denkfehler hatte ich eingebaut, aber das sieht man nicht.

An der Hand sehen sie so aus:


Für meine Riesenhände sind sie fast ein wenig zu klein, aber meiner Mutter passen sie.


Ich glaube, auf den Winter hin werde ich ganz bestimmt noch mehr davon stricken!

Kommentare:

  1. Boooorrrhhhh, die sind vielleicht klasse, ich glaube, dass will ich auch haben bzw. können ;-(

    LG und ein schönes WE wünscht dir Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Super sind sie gelungen! Da wird sich Deine Mutter sehr darüber freuen.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    von Herbstgold

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die sind ja traumhaft schön und die Idee ist umwerfend.

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  4. Klasse!!! Und so schön praktisch!

    AntwortenLöschen