Freitag, 29. Mai 2009

Socken 29/2009

Diese Socken waren ein Geschenk für Tina, die mir, einfach so, ihr neuwertiges Fahrrad geschenkt hat! Ist das nicht unglaublich???
Da sie meine Socken mag, musste da natürlich gleich ein Dankeschön her!


Es war das erste Knäul (SoWo 1379) aus der Schönfärberei, das ist verstrickt habe, angestrickt habt ihr die Socken in diesem Beitrag schon gesehen.


Der Farbverlauf ist wunderschön, ich habe extra beiden Seiten der Socken fotografiert, da er auf jeder Seite anders ist.

Wie könnte es anders sein, haben ich mein Lieblingsmuster "drei rechts, eins links" gestrickt, aber bei der Wolle hätte sich sogar ein aufwändigeres Muster gut gemacht, glaube ich.

Hier ist mal ein Foto der Spitze, die ich immer stricke.

Lange wollte ich schon eine andere Spitze ausprobieren, aber die Gewohnheit hat mal wieder gesiegt....

Kommentare:

  1. Boah ... das sind ja tolle Socken. Die Farben sind ja genial. Sind genau meine Farben! Toll.

    Liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  2. Was habe ich mich gefreut, als diese traumhaften Socken bei mir an kamen. Und sie sind in Natura noch viiiiel schöner. Vielen Dank noch mal, Andrea, ich bin extrem glücklich mit Deinen herrlichen Socken an meinen Füßen. Für den nächsten Winter gebe ich aber auch noch mal schwarze fingerlose Handschuhe bei Dir in Auftrag, lach... *knuddelganzfest*

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Total schön!!! Tina freut sich zu Recht ;-)

    Ich wünsche dir ein frohes Pfingstfest!

    Herzliche Grüße
    Ricarda

    AntwortenLöschen