Sonntag, 20. Februar 2011

Socken 7/2011

Beim Aufräumen (jaja, mein Wohnzimmer ist immer noch nicht wieder in dem Zustand, den ich als aufgeräumt bezeichnen würde) ist mir ein Sockenpaar vor die Linse gekommen, dass sich bisher erfolgreich dem Ablichten entzogen hat....
Fischer Wolle hatte ich mal ausprobiert, und mir gefällt sowohl die Wollqualität als auch die Farbzusammenstellung sehr gut, Ringelsocken gehen so schön schnell....


Größe 40 sind sie und sie kommen in den Sockenfundus.

Nachdem die erste Restedecke fürs Haus Johanni zusammen genäht ist, hab ich endlich auch wieder an den nächsten Socken weiter gestrickt.


Leider nicht sehr erfolgreich, das Ribbelmonster lauerte schon hinterm Sofa,grummel (ich hatte wohl beim Lüften nicht aufgepasst und es ist ins Wohnzimmer geschlüpft....haha...).
Die Mustersocken waren sooo schön, aber durch das falsche Zopfmuster entschieden zu eng...
Jetzt ist die gelborangene Wolle erst mal ins Eck geflogen und während ich überlege, wie ich das Muster abändere, damit ich es doch noch stricken kann, hab ich ein Opal-Knäuel aus dem letzten Abo angestrickt, bevor dann im März das nächste kommt...

Morgen fängt für mich dann auch wieder eine Arbeitswoche an, bis auf die Kopfschmerzen, die mich (wie alljährlich um diese Jahreszeit) seit Tagen nerven, bin ich wieder hergestellt und es wird mir sicher auch gut tun mich wieder körperlich zu betätigen!

Habt alle noch einen schönen Restsonntag!

Kommentare:

  1. Die Socken sehen super aus. Wunderschöne Farben und klasse Ringel.
    Lieben Gruß
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Tolle farbenfrohe Socken.

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine richtig tolle Farbkombination, so fröhlich und frühlingshaft. Echt Klasse!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen